Automatisierungstechnik

Fertigungssimulation

Durch die Simulation einer Anlage erhalten Sie eine Bewertung von vielfältigen Planungsalternativen, Transparenz im Planungsprozess, hohe Planungssicherheit, kurze Planungszyklen und Anlaufzeiten sowie Sicherheit bei Ihren Investitions- entscheidungen. Das geforderte Verhalten eines Systems wird durch viele Faktoren wie Anlagenparameter, Schnittstellenproblematik und Produkt-variationen stark beeinflusst. Ob eine Anlage wirklich 100% reibungslos und fehlerfrei arbeitet, stellt sich teilweise erst bei der Inbetriebnahme oder später im Dauerbetrieb heraus. Wir gewinnen schon vorab Erkenntnisse über Schwachstellen oder Softwarebugs, durch die Verbindung des Simulations- modells mit der realen Steuerung. Eine spätere Inbetriebnahme erfolgt somit reibungsloser und minimiert die Kosten. Diese Qualitätsverbesserung steigert gleichzeitig auch die Kundenzufriedenheit.

Kompetenzen:

  • Effizienzsteigerung von Produktionssystemen
  • Durchführung von Prozess- & Fertigungssimulationen
  • Überprüfung von Steuerungsstrategien
  • Emulation, Test und virtuelle Inbetriebnahme